Jungsenioren 2015

Mal sehen, was so kommt...

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren

Erster Termin war die Skihütte in Hoch-Ybrig, Oberiberg. Blauer Himmel, Frühlingstemperaturen und viel Schnee belohnten die stressigen Hütten-Vorbereitungen und erkältungsbedingten Ausfälle. Zitate: "Oh je, jetzt lassen mich meine Augen auch noch im Stich. Wir bringen Klopapier mit!" und "Da Arthur leider nicht mitkommen kann, habe ich mal 3 Flaschen Rotwein eingepackt."

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren

Im Wasser waren die Jungsenioren (außer zu ihren Trainingszeiten am Mittwoch und Samstag) sportlich wenig aktiv. Lediglich Hans-Jörg (siehe links neben Rottweiler Schwimmkollege Guido) zeigte Wettkampfeifer und holte sich über 400 m Freistil bei den Baden-Württembergische Masters mit 6:02,64 Min die Silbermedaille. Sein intensive Sommer-Freibadtraining hatte sich gelohnt. Er konnte damit seinen letztjährigen Vize-Meistertitel über die Mittelstrecke verteidigen. Auch Guido Slongo wurde über 200 m Lagen mit der Silbermedaille belohnt.
Andere (Uwe und Stefan) scheinen die Sportart bzw. ihren Beruf gewechselt zu haben und verdienen sich jetzt mit Bierwerbung (Segelturn in Nordee).

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren

Im Herbst gab es eine gemeinsame Einkehr in der Besenwirtschaft "Bei d'r Elsbeth", wieder toll organisiert von Vera und Uli. Da hat mancher "Bierwerber" plötzlich ein Weinglas in der Hand. So ähnlich sieht die Stammtischrunde nach dem Training im Weinhaus Hess auch meist aus.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V. - Jungsenioren

Und Horst übt schon mal fürs Jubiläumsjahr: 2016 werden die Jungsenioren ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Ein herzliches Danke an Trainer Horst für sein Engagement im Wasser und außerhalb. Alles Gute.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.