Regionalmeisterschaft Schwimmen 2017

Der SSC Schwenningen nahm mit seinen Nachwuchs Schwimmern bei den Regionalmeisterschaften des Bezirks SW-West teil. Zugleich war der SSC Ausrichter dieser Meisterschaft welche im Villinger Hallenbad stattfand. Dabei durften erstmals die Kleinsten in den Jahrgängen 2010 und 2011 Wettkampfluft schnuppern. Auch die Altersklassen 2009 und älter durften ihr Können unter Beweis stellen. Zu den bekannten Einzelwertungen in den Jahrgängen gab es noch die Möglichkeit bei einer Mehrkampfwertung teilzunehmen.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
vorne von links: Amelie Langenbacher, Jasmin Gruler, Luzie Benz, Sophie Forelle, Celestina Marano, Jannik Kohler, Maja Kohler
hinten von links: Bianca Benz, Marlon Werner, Anika Daume

Die Mehrkampfwertung erfolgte jahrgangsweise durch Addition der Zeiten der Einzelstrecken. Jede Schwimmlage wurde zusätzlich separat gewertet. An der Mehrkampfwertung nahm automatisch teil, der alle hierfür notwendigen Strecken erfolgreich absolvierte.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
Lars Kaper

Zahlreiche Podiumsplätze erreichten dabei die Schwimmer des SSC Schwenningen. Bemerkenswert dass viele Kinder nicht nur eine Medaille sondern oftmals zwei und mehrere Medaillen ergatterten. Auch die Bestzeiten wurde immer wieder auf ein Neues unterboten. Im Großen und Ganzen dürfen die Schwimmer selbst und auch ihre Trainer mit den Leistungen ihrer Schützlinge zufrieden sein. Spannend sei zu erwarten welche Leistungen beim anstehenden Mainau Cup in Konstanz erreicht werden.

Oliver Schlenker

SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 24.02.2017

SSC-Bericht Ergebnisse Regionalmeisterschaften Schwenningen 2017

2017-02-18-VSVillin-Pr.dsv6

SSC-Bericht Meldeergebnis (Stand 17.02.2017)

SSC-Bericht Ausschreibung Regionalmeisterschaften Schwenningen 2017

Martin Werner, Matthias Grießhaber