Schwimmer mit Bestzeiten beim ISSC

Der SSC Schwenningen nahm mit vier Schwimmern beim 23. internationalen Swimming Championship in Sindelfingen teil. Zahlreiche Bestzeiten auf der langen 50 Meter Bahn sowie ein Podestplatz in einem gewohnt starken Teilnehmerfeld sind beachtlich.

Judo-Club Schwenningen e.V.
v.l.n.r.: Fabienne Ruhmöller, Simon und Anna Kreiselmaier und Marlon Werner

Die junge Anna Kreiselmaier war diejenige, die es schaffte auf den dritten Platz über 100m Brust zu schwimmen. Dabei unterbot sie ihre alte Bestzeit über diese Disziplin, sowie über 50m und 200m Brust deutlich. Auch Fabienne schwamm jeweils eine neue Bestzeit über 100m Rücken und 400m Lagen. In einem starken Teilnehmerfeld über 100m Rücken platzierte sie sich im Mittelfeld. Simon absolvierte die meisten Starts. Auch Simon setzte bei all seinen Starts neue Bestmarken. Ein fünfter und ein sechster Platz, sowie mehrere Platzierungen im Mittelfeld belegen derzeit seine körperliche Verfassung. Marlon überraschte ebenfalls mit neuen Bestzeiten. Wie auch bei den Wettkämpfen zuvor unterbot Marlon wiederum seine erst kürzlich neu aufgestellten Bestmarken. Insgesamt also ein spannender Wettkampf mit beachtlichen Leistungen der SSC Schwimmer.

Oliver Schlenker

SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 24.03.2017