Deuring und Ruhmöller am Start

Die Schwimmerinnen Lucie Deuring und Fabienne Ruhmöller vom SSC erschwammen sich in Berkheim bei Esslingen mit insgesamt zehn Starts fünf Goldmedaillen und vier Silbermedaillen.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
v.l.n.r.: Fabienne Ruhmöller und Lucie Deuring

Lucie Deuring (Jahrgang 2002) startete an diesem Wochenende siebenmal und konnte so  ihre Medalliensammlung um sechs Medaillen erweitern. Über die Disziplinen 200  Meter Brust, 50 Meter Brust, 200 Meter Freistil, 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen gewann sie jeweils die Goldmedaille. Mit 100 Meter Freistil holte sie sich Silber und über die Disziplin 50 Meter Freistil  landete sie auf dem undankbaren vierten Platz.

Fabienne Ruhmöller (Jahrgang 1996) ging dreimal an den Start und gewann dreimal die Silbermedaille. Über die Disziplinen 200 Meter Rücken, 200 Meter Lagen und 100 Meter Schmetterling. Erwähnenswert ist ihre Teilnahme am vergangenen Wochenende an den Deutschen-Meisterschaften der Masters. An dem sie die Atmosphäre einer Deutschen-Meisterschaft als Schwimmerin hautnah miterleben konnte. 

Mit diesem Wettkampf eröffneten die Mädels, die Langbahn Saison im Freibad.

Lina Deuring

 SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 14.06.2018