Gelungener Start in die neue Saison

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
v.l.n.r.: Simon Kreiselmaier, Lina Deuring, Lucie Deuring und Anna Kreiselmaier

Am vergangenem Sonntag eröffnete der SSC-Schwenningen mit dem Herrenberg-Cup die neue Saison. Es waren zahlreiche Vereine aus Baden-Württemberg und Niedersachsen vertreten, sogar das französische Team aus Tarare ging an diesem Wochenende an den Start.

Anna Kreiselmaier (Jahrgang 2006) konnte ihre persönlichen Bestzeiten über die 50 Meter Schmetterling und Rücken verbessern. Auch ging sie in den Disziplinen 200 Meter und 100 Meter Brust an den Start und platzierte sich jeweils im Mittelfeld.

Lucie Deuring (Jahrgang 2002) ging über die Disziplinen 100 Meter Brust und 50 Meter Freistil an den Start. Nach langer Verletzungspause kam Lucie gut in den Wettkampf rein und erzielte mit einer Bronze und einer Silbermedaille gute Ergebnisse.

Simon Kreiselmaier (Jahrgang 2002) schwamm über 200 Meter Freistil eine neue persönliche Bestzeit. Über die drei weiteren Disziplinen 50 Meter Schmetterling, Freistil und Rücken kam er bis auf wenige Zehntel an seine jeweilige persönliche Bestleistung heran. Mit allen vier Starts sicherte er sich gleich vier mal die Goldmedaille.

Lina Deuring hat die Trainertätigkeit der Wettkampfmannschaft übernommen und ist mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Lina Deuring

 SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 05.10.2018