SSC-Jungsenioren beim Bodensee-Megathlon

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
SSC-Jungsenioren-Team beim Megathlon 2018

Zur 14. Auflage des Megathlon traten erneut ca. 1800 internationale Sportler beim größten Sportereignis der Stadt Radolfzell in den Wettstreit als Teams, in Paaren oder als Einzelstarter an. Die Organisatoren haben viel Erfahrung mit diesem Event. Die hoch professionelle Durchführung dieses Top-Sportereignisses bestätigt dies. Neben einer elektronischen Zeitmessung und guter Versorgung der Sportler am Wettkampftag gibt es auch ein Unterhaltungsprogramm. Die Mischung aus Halbprofis und Breitensportler macht den speziellen Charakter dieses Events aus. In den Disziplinen Schwimmen, Rennradfahren, Inlinen, Mountainbiken und Laufen werden sowohl Teams mit 5 Mitgliedern, als auch Zweierteams und sogar Einzelstarter gewertet.

Das Team der SSC-Jungsenioren nahm auch dieses Jahr, teil. Das fast schon traditionelle Team bestand aus Hans-Jörg Bley (Schwimmen), Jens Kolb (Rennrad), Uwe Schneider (Inline), Ingo Österle (Mountainbike) und Peter Adis (Laufen). Sie erkämpften sich den hervorragenden 10 Platz in der entsprechenden Kategorie und waren damit 2 Plätze besser als im vergangenen Jahr. Sie landeten mit 5:05:04,4 Stunden auf den 86. Gesamtplatz unter den 246 Teams. Bei idealem Wettkampfwetter mit einer trockenen Streckenführung und einer Bodensee-Wassertemperatur von 25,8 Grad, also nahezu "Badewannentemperatur", hatten die 5 Aktiven viel Spaß. "Nächstes Jahr sind wir wieder dabei", war das Resumé des zufriedenen Teams.

Hans-Jörg Bley