Lina und Lucie mit Bestzeiten

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.

Am vergangenen Sonntag starteten Lucie und Lina Deuring am 11. Internationalen Sendercup 2021, in Mühlacker. An diesem Wochenende trafen sich 722 Schwimmer und Schwimmerinnen, darunter auch Sportler aus der Schweiz und Österreich.

Lina Deuring machte den Anfang, in der Disziplin 100 Meter Rücken. Sie schwamm eine Zeit von 1:18,34 Minnten und verpasste nur knapp ihre persönliche Bestzeit. Anschließend kamen die 100 Meter Brust, auch hier konnte Lina eine gute Leistung zeigen, mit einer Zeit von 1:24,55 Minuten. Über 200 Meter Rücken, landete sie im Mittelfeld.

Lucie Deuring startete mit der Disziplin über 100 Meter Brust in den Wettkampf. Sie konnte ihre persönliche Bestzeit von letzter Woche nochmals unterbieten und schwamm eine Zeit von 1:25,94 Minuten. Auch startete sie in der Disziplin 50 Meter Freistil, in der sie ein mittleres Ergebnis erschwamm.

Insgesamt war es ein sehr gelungener Wettkampf für die beiden Schwimmerinnen aus Schwenningen.

Lina Deuring

 SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 28.07.2021: Persönliche Bestleistung