Bestzeiten bei IABS in Konstanz

Mit Bestzeiten an den Internationalen Bodenseemeisterschaften der IABS

Am Samstag den 25. Juni richtete der SK Sparta Konstanz die IABS aus. Ein Teil der Schwimmer und Schwimmerinnen des SSC-Schwenningen waren mit dabei. Es war ein toller Wettkampf, mit mega Wetter und einer schönen Aussicht über den Bodensee. Für einige Sportler des SSC-Schwenningen war es der erste Wettkampf auf der 50 Meter Bahn.

Als jüngster Schwimmer des SSC-Schwenningen ging Stanislaw Felk im Jahrgang 2011 an den Start. Er schwamm 50 Meter Freistil in 0:38,66 Sekunden, 50 Meter Rücken in 0:47,72 Sekunden und 50 Meter Brust in 0.58,63 Sekunden. Mit jedem Start schwamm Stanislaw eine neue persönliche Bestzeit und verpasste zweimal nur knapp das Podest.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.
v.l.n.r.: Stanislaw Felk, Manuel Felk, Daniel Felk, Luis Rau, Bastian Herzog, Anna Müller, Lisa Strecker und Roberts Jursons

Bei den Mädchen startete Anna Müller im Jahrgang 2009. Bei allen ihren Starts erzielte Anna fünf mal eine neue persönliche Bestzeit. In den Disziplinen 100 Meter Freistil in einer Zeit von 1:32,69 Minuten, 50 Meter Brust in 0:49,59 Sekunden und 50 Meter Freistil in 0:40,58. Konnte sie sich in einem guten Mittelfeld platzieren. Ihre Teamkollegin Lisa Strecker, ebenfalls Jahrgang 2009 ging über die 100 Meter Freistil in 1:25,90 Minuten, 50 Meter Freistil in 0:36,94 Sekunden und 50 Meter Rücken in 0:47,51 Sekunden an den Start. Insgesamt schwamm Lisa vier mal und konnte sich jedesmal eine gute neue persönliche Bestzeit holen. Luis Rau Jahrgang 2009 startet fünf mal an diesem Wettkampfstag. In der Disziplin 100 Meter Freistil in 1:15,53 Minuten, 50 Meter Freistil in 0:33,09 Sekunden und 50 Meter Brust in 0:45,05 Sekunden schwamm Luis jeweils eine neue persönliche Bestzeit. Über die 400 Meter Freistil konnte sich Luis eine gute Zeit von 6:03,04 Minuten erkämpfen. Mit der Strecke 200 Meter Lagen gewann Luis die Bronzemedaille. Daniel Felk ging für den Jahrgang 2007 an den Start. Über 50 Meter Freistil in einer Zeit von 0:33,60 Sekunden und 100 Meter Freistil in 1:21,09 Minuten erschwamm sich Daniel jeweils eine neue persönliche Bestzeit. Bastian Herzog Jahrgang 2006 konnte sich ebenfalls beweisen und schwamm von fünf Starts, vier neue persönliche Bestzeiten. In der Disziplin 50 Meter Freistil in 0:31,71 Sekunden, 200 Meter Lagen in 3:12,36 Minuten und 100 Meter Freistil in 1:15,46 Minuten. Über die 100 Meter Brust gewann Bastian die Bronzemedaille. Roberts Jursons ebenfalls Jahrgang 2006, ist ganz neu im Schwimmsport und zeigte gute Zeiten. In den Disziplinen 50 Meter Freistil in 0:37,79 Sekunden, 50 Meter Rücken in 0:44,67 Sekunden und 100 Meter Freistil 1:27,68 Minuten. Weiter so! Manuel Felk startete als ältester im Jahrgang 2005. Auch Manuel lieferte bei allen Starts neue persönliche Bestzeiten. Manuel schwamm 50 Meter Freistil in 0:31,38 Sekunden, 100 Freistil in 1:24,45 Minuten und 50 Meter Schmetterling in 0:40,54 Sekunden. Über 200 Meter Lagen gewann Manuel die Goldmedaille.

Es ein schöner Wettkampfstag in Konstanz ging zu Ende und die Schwimmer und Schwimmerinnen konnten sich über ihre Verbesserungen freuen.

Lina Deuring

 SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 30.06.2022: Eine Fülle an Bestzeiten