SSC-Schwimmschule zum vierten Mal ausgezeichnet

Als kleine Osterüberraschung bekam die Schwimmabteilung des SSC Schwenningen das Prädikat "Anerkannte Schwimmschule des württembergischen Schwimmverbands" überreicht, und zwar bereits zum vierten Mal.

SSC-Schwimmschule

Die Kriterien sind folgende:
Die Schwimmschule ist Teil des Schwimmvereins.
In der Schwimmschule ist mindestens ein Übungsleiter mit der Fachübungsleitung C.
Alle weiteren verantwortlichen Übungsleiter haben mindestens die Anfängerschwimmausbildung beim Schwimmverband erfolgreich absolviert.
Es laufen mindestens drei Gruppen Anfängerschwimmen.
Die Gruppengröße übersteigt nicht 8 Kinder/Trainer.
Die Bedingungen im Schwimmbad sind für den Anfängerschwimmunterricht geeignet (breite Treppe/Wassertiefe).
Das Ausbildungskonzept Anfängerschwimmen des Schwimmverbands wird umgesetzt. Alle Kriterien wurden erreicht, sagte Herr Vailakis, Geschäftsführer des Schwimmverbands Württemberg und überreicht dem 1. Vorsitzenden Fred Meckes und der Abteilungsleiterin Manuela Petrella das Zertifikat, dass zwei Jahre gültig ist. Dieses Auszeichnung ist zudem ein gemeinsames Prädikat der beiden Schwimmverbände Baden und Württemberg.

Herr Vailakis ließ es sich nicht nehmen persönlich aus Stuttgart anzureisen um die Arbeit der Schwimmschule zu begutachten. Hierbei könnte er mit Freude feststellen, mit wie viel Spaß uns Engagement den Kindern in der Schwimmschule die ersten Züge im Wasser beigebracht werden.

Bei Interesse und Fragen: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 07461/1408957

Manuela Petrella

SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 03.04.2013
(Quelle: Südwest Presse, Die Neckarquelle)