Ketterer in Alaksa ganz oben

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.

Ski Alpin - Nach seinem Abstecher in den Skiweltcup ist David Ketterer in den nordamerikanischen Skizirkus mit einem Slalomsieg in Alaska zurückgekehrt.

Schwimm- und Skiclub Schwenningen e.V.

David Ketterer auf dem Podest in Vail am 3.2.2017, wo er 6 FIS Punkte gemacht hat und mit dem Ergebnis auf Weltrangliste Platz 44 im Slalom gekommen ist. Platz 2 und 3 daneben ist Erik Read und Philp Trevor, beide Kanadische Nationalmannschaft die auch Weltcup fahren und jetzt in St. Moritz an der Weltmeisterschaft starten werden.

SSC-Bericht Zeitungsartikel vom 02.02.2017

Fotos: Hans-Peter Ketterer
Bericht: Martin Gruhler